Meet the Team

Das Schweizer Übersetzungsbüro spezialisiert auf

den Sprachtransfer im Kulturbereich.

Meet the Team

Unsere Übersetzerinnen, Lektoren & Korrektorinnen

Simon Froehling
Teilhaber – Übersetzer & Lektor

  • BA Schweizerisches Literaturinstitut, Hochschule der Künste Bern HKB
  • CELTA University of Cambridge/Royal Society of the Arts RSA

Als schweizerisch-australischer Doppelbürger, der in einem zweisprachigen Haushalt aufwuchs, hat sich Simon Froehling sein Erwachsenenleben lang mit Sprache beschäftigt – zuerst als Englischlehrer in Ägypten, dann als Journalist – unter anderem für Schweizer JugendDas MagazinDu, Swissair GazetteDowjones, Financial Times und Wall Street Journal.

Während seines Studiums am Schweizerischen Literaturinstitut, das er 2009 abschloss, etablierte er sich erfolgreich als Hörspiel-, Theater- und Romanautor. Daneben arbeitete er stets für verschiedene Kommunikationsagenturen und als freier Übersetzer. Er übertrug zahlreiche Theater- und Hörspiele von namhaften Schweizer Autorinnen und Autoren ins Englische und spezialisierte sich ausserdem auf Mundartübersetzungen, hauptsächlich für Bühnen- und Radioproduktionen.

Mitgliedschaften: Verband Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS, Pro Litteris, Suissimage

Anna Sophie Wendel
Teilhaberin – Übersetzerin & Lektorin

  • MA Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Anna Sophie Wendel hat ihren Master in Fachübersetzen der Zürcher Hochschule der Angewandten Wissenschaften und dem Institut Libre Marie Haps in Brüssel abgeschlossen und ist seither erfolgreich als selbstständige Übersetzerin tätig. Während ihrem Studium hat sie sich unter anderem vertieft mit dem Übersetzen von Absurdem Theater, von gesprochener Sprache und mit verschiedenen Aspekten der interkulturellen Kommunikation befasst.

Heute übersetzt sie sich quer durch die Vielfalt an Textsorten und sorgt beim grössten Unternehmen der Welt dafür, dass die Schweiz angemessene Texte erhält. Sie hat ausserdem mehrere Jahre im Journalismus gearbeitet und organisiert leidenschaftlich Innovationsprojekte.

Privat verliert sie sich gerne in gut kuratierte Ausstellungen oder setzt sich ins Theater oder Kino. Sie selbst stand schon in St. Gallen und Zürich auf der Bühne.

Isabelle Capron
Übersetzerin & Lektorin

  • MA II Philosophie et anthropologie des techniques, Paris I Sorbonne

Isabelle Capron, eine gebürtige Pariserin, realisierte bereits während ihrem Philosophiestudium diverse Sendungen für freie Radios. Dies brachte sie schlussendlich nach Zürich, wo sie zunächst als Korrespondentin und später für die Pro Helvetia arbeitete.

Heute unterrichtet sie Französisch an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW. Daneben schreibt und kreiert sie zweisprachige literarische Installationen.

Sie hat unter anderem für die Zürcher Filmcoopi und Samirs Produktionsfirma Dschoint Ventschr untertitelt. Zudem übersetzt sie diverse Fachtexte und ist als Lektorin und Korrektorin für die ZHAW und diverse Internetportale tätig.

Mitgliedschaften: Autorenkollektiv indexVerband Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS,  Pro Litteris, Société Suisse des Auteurs SSA

Werner Rohner
Lektor

  • Wirtschaftsabitur & Grundstudium Germanistik/Philosophie/Filmwissenschaften
  • BA Schweizerisches Literaturinstitut, Hochschule der Künste Bern

Werner Rohner wurde in Zürich geboren und hat seine Sprachkarriere als Filmrezensent für diverse Online-Medien begonnen. Er war ausserdem freier Mitarbeiter der Sportredaktion des Tages-Anzeigers.

Nach seinem Studium am Schweizerischen Literaturinstitut wurde sein Romandebüt «Das Ende der Schonzeit» veröffentlicht, das mit diversen Stipendien (u. a. Pro Helvetia) gefördert und mit dem Werkjahr der Stadt Zürich ausgezeichnet wurde sowie für das beste deutschsprachige Debüt nominiert war.

Als Lektor ist Werner Rohner unser Spezialist für Textlogik, Dramaturgie, Rhythmus und Wirksamkeit.

Ulrike Ulrich
Lektorin & Korrektorin

  • MA Germanistik, Kunstgeschichte, Publizistik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Ulrike Ulrich, geboren 1968 in Düsseldorf, war nach ihrem Studium einige Jahre im Bereich Computerlinguistik tätig. 1999 wanderte sie nach Wien aus, um dort bei der Schule für Dichtung zu arbeiten. 

Seit 2002 lebt und arbeitet sie in der Schweiz. 2010 erschien ihr Romandebüt «fern bleiben», dem 2013 der zweite Roman «Hinter den Augen» folgte. 2015 publizierte sie den Erzählband «Draußen um diese Zeit». Für jedes der drei Bücher, erschienen bei Luftschacht in Wien, erhielt sie einen Anerkennungspreis der Stadt Zürich. Zu den zahlreichen Stipendien, die sie erhalten hat, gehört auch das Landis&Gyr-Stipendium, mit dem sie derzeit ein halbes Jahr in London verbringt.

Gemeinsam mit Svenja Herrmann hat Ulrike Ulrich 2008 im Salis Verlag die Anthologie «60 Jahre Menschenrechte – 30 literarische Texte» herausgegeben. 

Sie ist seit 1999 als freie Lektorin, Mentorin und Korrektorin tätig und leitet Schreibwerkstätten und Workshops für Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Institutionen, unter anderem bei jobtv, beim Aargauer Literaturhaus Lenzburg und an der Zürcher Hochschule der Künste. 

Sie gehört der Literaturgruppe index und der AutorInnenwerkstatt Teppich an. Sie ist Mitglied beim Verband Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS und beim Deutschschweizer PEN.

Melanie Grütter
Lektorin & Übersetzerin

  • PhD Geschlechterforschung, Universität Basel
  • MA Deutsche Literaturwissenschaft und Sozialpsychologie, Universität Hannover

Melanie Grütter arbeitet als Lektorin für wissenschaftliche und belletristische Publikationen sowie als Übersetzerin und Journalistin für Fach- und Publikumszeitschriften, u. a. Neue Zürcher Zeitung und HandelsZeitung.

Unter anderem Namen tritt sie als Lyrikerin und Performerin im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet.

Als Lektorin ist sie unsere Spezialistin für komplexe Zusammenhänge, sprachliche Schärfe und die gute Form.

Sie gehört der Literaturgruppe index an.

To be continued.

Qualifiziert und erfahren: das Zurich Sydney Team.

Ausserdem

Unsere Teammitglieder als Autoren, Künstlerinnen, Theatermacher…

Ulrike Ulrich: Draussen um diese Zeit
Ulrike Ulrich: Hinter den Augen
Simon Froehling: Lange Nächte Tag